Name Absender
E-Mail Absender
E-Mail Empfänger
Nachricht
Captcha
captcha

Ich bin damit einverstandenm dass meine Daten gespeichert und im Rahmen der Bearbeitung dieser Anfrage verarbeitet werden. Alle Ihre Angaben werden streng vertraulich behandelt und es findet keine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte statt.
Manager / Teamleiter "New HANA based Logistics & Supply Systems" (m/w)
Referenz: 8724-TB
Datum: 25.05.2017

Ihr neuer Arbeitgeber:

Ein führendes Unternehmen und exzellenter Arbeitgeber, welcher SAP in seinen weltweiten Tochtergesellschaften und Niederlassungen neu einführt.
 

Manager / Teamleiter  "New HANA based Logistics & Supply Systems" (m/w)

 

Ihr neues Aufgabengebiet:

Aufbau und Leitung eines Teams hochqualifizierter SAP Experten aus den Bereichen SAP Logistik, SCM, Retail und BI.
Erarbeitung von fachlichen und technischen Konzepten, Machbarkeitsanalysen und Aufwandsschätzungen in Zusammenarbeit mit Fachexperten und Führungskräften aus dem Umfeld Logistics & Supply Cain.
Projektleitung und Multiprojektleitung (Programm Managemenet) in einem weltweiten Template Projekt - zunächst in der Design Phase, später im Rollout und der Implementierung.
Thematische und fachliche Verantwortung für die Prozesse und deren SAP seitige Abbildung im genannten Fachgebiet.
 

Ihr Profil:

Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium oder eine gleichwertige Qualifikation.
Sie verfügen über mehrjährige Erfahrung als Teamlead oder Projektlead mit einem Background in Supply Chain / Logistik Themen UND / ODER Retail-Themen ODER BI Themen mit Logistik Themen.
Wichtig wären Kenntnisse in branchenspezifischen Abäufen aus den Branchen Consumer oder Logitsik Services oder Einzelhandel/Großhandel.
Wünschenswert wären erste Berührungspunkte mit Supply Chain Prozessen auf HANA oder in-memory basierten Systemen.
Ihre Arbeitsweise ist strukturiert und ergebnisorientiert. Sie besitzen eine schnelle Auffassungsgabe und ein hohes Maß an Eigeninitiative.
Sie sprechen Englisch (mindestens) auf gutem Konversationsniveau.
Darüber hinaus sind Sie bereit im Rahmen von Projekten oder Rolloutvorhaben gelegentliche Dienstreisen (max.30%) zu unternehmen.
 

Das Angebot:

Sie arbeiten in einem hochmodernen Umfeld und werden mit täglich wechselnden und neuen Herausforderungen konfrontiert. Dabei erarbeiten Sie sich systematisch neue fachliche und persönliche Qualifikationen.
Weitere Benefits dieser Position: attraktive Überstundenregelung, Home Office, geringe Reisetätigkeit, Möglichkeit bei einer komplexen SAP Neueinführung/Greenfield Solution von Anfang an mit dabei zu sein und die SAP Welt des Kunden mitzugestalten, Möglichkeit der Einarbeitung in weitere Themen, neben dem Hauptaufgabengebiet.