Name Absender
E-Mail Absender
E-Mail Empfänger
Nachricht
Captcha

Please prove you are human by selecting the Heart.

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben zur Kontaktaufnahme und für Rückfragen dauerhaft gespeichert werden.
Inhouse Berater SAP FI/CO (m/w/d)
Referenz: 11682-AR
Datum: 08.11.2019
 

Ihr neuer Arbeitgeber:

Ein Unternehmen mit attraktiven Wachstumsperspektiven und herausragend erfolgreichem Geschäftsmodell. Das SAP-Team wird derzeit ausgebaut.
 

Interner Berater SAP Berater FI/CO (m/w/d)

 

Ihr neues Aufgabengebiet:

Durchführen von Anforderungsanalysen und Umsetzung der Anfoderungen mit fachlichen Schwerpunkt SAP FI/CO.
Customizing von SAP FI/CO.
Permanente Weiterentwicklung der SAP-Systemeinstellungen.
Betreuung, Support und Schulung der SAP-Anwender.
Enge Abstimmung mit den Anforderern und dem Management der Fachbereiche.
Koordination von internen und externen Projektmitarbeitern.
 

Ihr Profil:

Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium oder eine gleichwertige Qualifikation.
Die oben beschriebenen Fachgebiete beherrschen Sie aufgrund Ihrer mindestens 2-3 jährigen Erfahrung.
Sie haben übergreifende Praxis- und Prozesserfahrungen im SAP-Umfeld.
Idealerweise bringen Sie Know-how im SAP-Projektmanagement mit.
Sie arbeiten zielorientiert, analytisch und haben Spaß an Erfolgen im Team. Darüber hinaus agieren Sie immer diplomatisch geschickt auf allen Unternehmensebenen.
Sie sprechen sehr gut Deutsch.
Eine geringe Reisetätigkeit (max. 10%) ist für Sie kein Problem.
 

Angebot:

Sie arbeiten in einem hochmodernen Umfeld und werden mit täglich wechselnden und neuen Herausforderungen konfrontiert. Dabei erarbeiten Sie sich systematisch neue fachliche und persönliche Qualifikationen.
Sie finden ein die Eigeninitiative der Mitarbeiter förderndes Arbeitsklima vor und haben umfassenden Freiraum, ihre eigenen Ideen zu verwirklichen.
Zur Förderung Ihrer persönlichen Entwicklungsperspektive stehen Ihnen umfangreiche Weiterbildungsmöglichkeiten offen.
Sie finden ein kollegiales, forderndes und förderndes Arbeitsklima vor, da dies den Schlüssel zu gemeinsamen, langfristigen Erfolgen darstellt.
Geboten wird ein leistungsbezogenes Gehalt sowie weitere Zusatzleistungen.