Name Absender
E-Mail Absender
E-Mail Empfänger
Nachricht
Captcha

Please prove you are human by selecting the Tree.

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben zur Kontaktaufnahme und für Rückfragen dauerhaft gespeichert werden.
Inhouse Business Process und Systems Consultant SAP CS/PM (m/w)
Referenz: 9012-TB
Datum: 29.11.2018

Ihr neuer Arbeitgeber:

Ein Markt- und Innovationsführer in seinem Marktsegment mit weltweiter Geschäftstätigkeit. Derzeit wird das SAP Team ausgebaut.
 

Inhouse Business Process und Systems Consultant SAP CS/PM (m/w)

 

Ihr neues Aufgabengebiet:

Vorbereitung und Design von Implementierungsvorhaben in SAP CS/PM.
Einführung von SAP CS/PM in nationalen wie internationalen Töchtern des Konzerns.
Systematische Fortentwicklung bestehender SAP Implementierungen.
Steuerung und Betreuen des projektbegleitenden Change Management Prozesses in der Linienorganisation.
„Schnittstellenfunktion“ zwischen Business und IT.
Selbstständige Planung und eigenverantwortliche Durchführung von (Teil-) Projekten und Changes mit dem Schwerpunkt im Bereich SAP CS/PM.
 

Ihr Profil:

Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium oder eine gleichwertige Qualifikation.
Sie sind ein versierter Experte der oben beschriebenen Aufgabenfelder und blicken in mindestens einem der genannten Aufgabengebiete auf eine mindestens 2-3 jährige erfolgreiche Tätigkeit zurück.
Als SAP-Berater begleiten Sie unsere Kunden von der Aufnahme und Analyse der Anforderungen (technisch und fachlich), über die Konzeption bis hin zur Umsetzung.
Sie haben in SAP CS/PM in Projekten und idealerweise in Einführungen  und / oder Rollouts mitgewirkt.
Sie verfügen über ein solides technisches Grundverständnis in ERP Systemen und Architekturen.
Sie gehen streng analytisch und nach Best Practice Modellen vor und agieren dabei immer in enger Abstimmung mit dem Team und den Anwendern.
Sie sprechen sicher deutsch und projekttauglich Englisch.
Sie sind bereit, im Rahmen von Projekten oder Rolloutvorhaben gelegentliche Dienstreisen (max. 30%) zu unternehmen.
 

Angebot:

In spannenden und anspruchsvollen Projekten finden Sie immer neue berufliche Herausforderungen. Sie kommen mit den neuesten Technologien in Berührung und bleiben hinsichtlich Ihres fachlichen Know-hows führend.
Sie werden zügig Verantwortung übernehmen und Freiraum für Ihre Ideen haben.
Es werden Ihnen viele Entwicklungsmöglichkeiten fachlicher und persönlicher Art sowie eine fundierte Einarbeitung geboten.
Sie finden ein kollegiales, forderndes und förderndes Arbeitsklima vor, da dies den Schlüssel zu gemeinsamen, langfristigen Erfolgen darstellt.
Geboten wird ein krisensicherer Arbeitsplatz mit einem leistungsbezogenen Vergütungspaket und attraktiven Zusatzleistungen.