Name Absender
E-Mail Absender
E-Mail Empfänger
Nachricht
Captcha

Please prove you are human by selecting the Tree.

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben zur Kontaktaufnahme und für Rückfragen dauerhaft gespeichert werden.
Interner Projektleiter und Senior Consultant SAP FI/CO (m/w/d)
Referenz: 11333-AR
Datum: 02.11.2019

Ihr neuer Arbeitgeber:

Ein Innovationsführer in seinem Marktsegment – produzierende Industrie. Derzeit wird das SAP Team ausgebaut.
 

Interner Projektleiter und Senior Consultant SAP FI/CO (m/w/d)

 

Ihr neues Aufgabengebiet:

Analyse und Dokumentation von betrieblichen Prozessen und operativen Abläufen; Prüfung der Abbildungsmöglichkeiten in den Modulen SAP FI und/oder CO.
Umsetzung von Lösungsvorhaben im SAP FI und/oder CO mit den Methoden des Customizings.
Kontinuierliche Optimierung aller relevanten Prozesse und Systemobjekte im Bereich SAP Financen und/oder Controlling.
Erarbeiten von Know-how-Dokumentationen und Durchführen von Knowhow-Transfers in die Fachbereiche.
„Schnittstellenfunktion“ zwischen Business und IT.
Leitung und Bearbeitung von nationalen und internationalen IT-Projekten / Teilprojekten unter Anwendung der Methoden des modernen Projektmanagements.
 
 

Ihr Profil:

Sie verfügen über eine abgeschlossene Ausbildung oder ein abgeschlossenes Studium.
Sie blicken auf mehrere Jahre Erfahrungen in SAP Projekten im Bereich SAP FI und/oder CO zurück, die Sie in einem internationalen Unternehmen unter Beweis gestellt haben.
Wünschenswert wären zudem (Grund-)Kenntnisse in ABAP.
Sie sprechen fließend Deutsch und projekttaugliches Englisch.
Eine sehr geringen Reisetätigkeit (ca. 10%) im Rahmen der Projektarbeit ist für Sie kein Problem.
Kommunikationsgeschickt und eine analytische Arbeitsweite runden Ihr Profil ab.
 

Das Angebot:

Ihre Aufgabenstellung ist mit viel Verantwortung verbunden und stellt Sie täglich vor neue Herausforderungen, denen Sie sich gerne stellen.
Das Entwickeln und Umsetzen eigener Ideen wird systematisch gefördert und ermutigt. Es gibt umfassende Spielräume für eigene Gestaltungsansätze.
Weitere Benefits dieser Position: Betriebliche Altersvorsorge / Betriebsrente, Betriebs-KITA, gute ÖPNV Anbindung.