Name Absender
E-Mail Absender
E-Mail Empfänger
Nachricht
Captcha

Please prove you are human by selecting the Car.

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben zur Kontaktaufnahme und für Rückfragen dauerhaft gespeichert werden.
Interner (Senior) Berater SAP VC und Embedded Software Management (m/w/d) - S/4 HANA
Referenz: 11607-TZ
Datum: 04.10.2019

Ihr neuer Arbeitgeber:

Ein global operierendes Unternehmen aus dem Umfeld Maschinen- und Anlagenbau.
 

(Senior) Berater SAP VC und Embedded Software Management (m/w/d)

 

Ihr neues Aufgabengebiet:

Sie beraten federführend den Fachbereich im Bereich SAP und Variantenkonfiguration. Darüber hinaus begleiten Sie aktiv unternehmensweite Cloud- und Digitalisierungsthemen wie etwa Embedded Software Management
 
Zu Ihren Aufgaben gehören die folgenden:
 
Beratung der Fachbereiche hinsichtlich technologischer Optimierungen in SAP VC.
Begleitung nationaler und internationaler Projekte.
Betreuung des Embedded Software Managements auf Basis von PDC, SAP und Cloud.
Verantwortung für die Produktdatenreplikationen.
Übernahme von 3rd Level Support.
Tätigkeiten in ABAP und ABAP OO.
Die Stelle besteht aus Tagesgeschäft und Projekt.
 
 

Ihr Profil:

Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium, eine Ausbildung oder gleichwertige Qualifikation.
Zudem weisen Sie Berufserfahrung in SAP VC und oder verwandte Themen vor.
Sie haben gute Kenntnisse in ABAP - idealerweise auch in ABAP OO.
Deutschkenntnisse besitzen Sie auf mindestens Niveau B2, Ihre Englischkenntnisse sind idealerweise projekttauglich.
Gelegentliche Dienstreisen (etwa 20%) machen Ihnen nichts aus.
 
 
Angebot:
Sie arbeiten mit neuester SAP Technologie und begleiten die international geplante S/4 HANA-Einführung von Beginn an.
Die Unternehmenskultur Ihres potenziellen Arbeitgebers legt Wert auf Entfaltungs- und Entwicklungsmöglichkeiten für Mitarbeiter sowie Spaß an der Arbeit im Team.
Sie haben die Möglichkeit individuelle Weiterbildungen in Anspruch zu nehmen. Aufgrund der Organisationsstruktur des Unternehmens bieten sich mittelfristig ebenfalls Perspektiven der beruflichen Weiterentwicklung.
Weiteres Benefit ist eine gute Work-Life-Balance: Gleitzeit und Überstundenregelung (30 Tage Urlaub im Jahr).