Name Absender
E-Mail Absender
E-Mail Empfänger
Nachricht
Captcha

Please prove you are human by selecting the Car.

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben zur Kontaktaufnahme und für Rückfragen dauerhaft gespeichert werden.
SAP CRM Consultant Inhouse (m/w)
Referenz: 11189-TB
Datum: 20.09.2019

Ihr neuer Arbeitgeber:

Eine international tätige Unternehmung der High-End-Industrie mit Sitz in der Region Ostschweiz/Liechtenstein
 

SAP CRM Consultant Inhouse (m/w)

 

Ihr neues Aufgabengebiet:

Proaktive Erledigung fachlicher To-Do's und Aufgabenstellungen für Projekte im Umfeld von SAP CRM.
(Teil-)Projektleitung und aktive Mitarbeit bei Implementierung (inkl. Customizing) der Lösungsvorhaben in dieser SAP Komponente.
Durchführung von Testverfahren und Qualitätssicherung für neue und veränderte Prozesse und Systemfunktionen.
Organisieren und Steuern von Anwenderworkshops.
Intensiver fachlicher Austausch mit dem Business sowie dessen Support.
Enge Zusammenarbeit mit den anderen Experten im SAP Team.
Projekt- und Teilprojektmanagement im Bereich SAP Logistik.
 

Ihr Profil:

Sie verfügen über eine abgeschlossene Ausbildung oder ein abgeschlossenes Studium.
Sie verfügen über mindestens 3 Jahre Erfahrung im Bereich Konzeption und Implementierung der oben beschriebenen Teilgebiete.
Tiefes Know-how im SAP CRM (d.h. inkl. Customizing) - Grundkenntnisse in SAP SD und der ABAP Programmierung.
Sie haben gutes integratives Know-how zu umliegenden SAP Modulen.
Sie sind ein anerkannter Sparring Partner der Fachbereiche und dessen Management.
Sie arbeiten zielorientiert und analytisch und agieren diplomatisch geschickt auf allen Unternehmensebenen.
Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse und eine moderate Reisebereitschaft (ca. 20%) sind aufgrund der internationalen Ausrichtung des Unternehmens erforderlich.
 

Das Angebot:

Sie arbeiten in einem hochmodernen Umfeld und werden mit täglich wechselnden und neuen Herausforderungen konfrontiert. Dabei erarbeiten Sie sich systematisch neue fachliche und persönliche Qualifikationen.
Eigene Gestaltungsansätze werden gefördert und gefordert.
Sie arbeiten in einem Umfeld, welches von gegenseitigem fachlichem und persönlichem Respekt gekennzeichnet ist.