Name Absender
E-Mail Absender
E-Mail Empfänger
Nachricht
Captcha

Please prove you are human by selecting the Cup.

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben zur Kontaktaufnahme und für Rückfragen dauerhaft gespeichert werden.
SAP PLM Applikationsverantwortlicher (m/w)
Referenz: 9421-MJ
Datum: 17.03.2019

Ihr neuer Arbeitgeber:

Ein führendes Unternehmen im Bereich der produzierenden Industrie - gehobener Mittelstand.
 

SAP PLM Applikationsverantwortlicher (m/w)

 

Ihr neues Aufgabengebiet:

Konzeption und Customizing von neu einzuführenden SAP Lösungen auf Basis von SAP PLM.
Troubleshooting und Third Level Support.
Implementierung mit den Methoden des Customizings und Mitarbeit in internationalen Projekten.
Organisieren und Steuern von Anwenderworkshops.
Organisation/Steuerung von gemischt besetzten Arbeitsgruppen (Fachseiten, IT-Personal).
Koordination von Projektaktivitäten im Bereich SAP PLM
 

Ihr Profil:

Sie sind studierter Wirtschaftswissenschaftler, Ingenieur, Informatiker oder Naturwissenschaftler (m/w) oder haben eine kaufmännischer oder IT orientierte Ausbildung erfolgreich absolviert.
Sie verfügen über mindestens 2-3 Jahre Erfahrung im Bereich Konzeption und Implementierung in SAP PLM/PDM.
Sie haben Erfahrung in der CAD Systemintegration.
Sie sind ein exzellenter Kenner der Betriebsabläufe in einem produzierenden Unternehmen.
Sie sind ein ausgewiesener Kenner der betrieblichen Abläufe und ihrer Entsprechungen bzw. Abbildbarkeit im SAP-System und bilden sich hier ständig weiter.
Ihre Arbeitsweise ist strukturiert und ergebnisorientiert. Sie besitzen eine schnelle Auffassungsgabe und ein hohes Maß an Eigeninitiative.
Sie sprechen sicher Deutsch.
 

Angebot:

Sie werden in der anspruchsvollen Projekttätigkeit mit täglich wechselnden Problemstellungen einer komplexen und erfolgreichen Organisation in Berührung kommen.
Sie werden zügig Verantwortung übernehmen und Freiraum für Ihre Ideen haben.
Geboten wird ein breites Angebot von individuellen und bedarfsgerechten Schulungen.
Sie sind eingebunden in ein Netzwerk von exzellenten SAP- und IT-Experten, in welchem Sie immer neue Anregungen finden werden.
Sie erhalten eine attraktive Vergütung, die der oben beschriebenen anspruchsvollen Aufgabe entspricht.
Benefits: Überstunden werden bezahlt, zus. Weihnachts- und Urlaubsgeld, sicherer Arbeitsplatz, hier wurde noch nie betriebsbedingt gekündigt, Kantine.