Name Absender
E-Mail Absender
E-Mail Empfänger
Nachricht
Captcha
captcha

Ich bin damit einverstandenm dass meine Daten gespeichert und im Rahmen der Bearbeitung dieser Anfrage verarbeitet werden. Alle Ihre Angaben werden streng vertraulich behandelt und es findet keine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte statt.
SAP (Senior) Entwicklungsexperte - SAP FICO (m/w)
Referenz: 9067-TZ
Datum: 04.09.2017

Ihr neuer Arbeitgeber:

Ein international agierendes Unternehmen des gehobenen Mittelstandes.
 

SAP (Senior) Entwicklungsexperte – SAP FICO (m/w)

 

Ihr neues Aufgabengebiet:

Begleitung nationaler und internationaler Projekte.
Konzeption und Umsetzung von ABAP-Entwicklungsaufträgen – Fokus SAP FICO.
Realisierung marktgerechter und technisch ausgereifter Softwareapplikationen mit den Mitteln der ABAP Workbench.
Verantwortung für die Weiterentwicklung, Anpassung und Optimierung der Prozesse und deren effiziente Umsetzung in anspruchsvollen Projekten in enger Zusammenarbeit mit den Process Ownern.
Steuerung und Betreuen des projektbegleitenden Change Management Prozesses in der Linienorganisation.
Fachliche Steuerung externer Dienstleister.
In kleinerem Umfange. Umsetzungen im Customizing (eine Einarbeitung wäre hier möglich).
 

Ihr Profil:

Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium oder eine gleichwertige Qualifikation.
Zudem blicken auf mindestens zwei Jahre Berufserfahrung in ABAP zurück. Kenntnisse in ABAP OO wären von Vorteil.
Ferner besitzen Sie Entwicklungserfahrung innerhalb von SAP FI, CO oder angrenzenden Bereichen.
Darüber hinaus sprechen Deutsch auf mindestens Niveau B2. Sollten sie die englische Sprache länger nicht mehr angewendet haben, jedoch solide Kenntnisse besitzen, würden Sie durch entsprechende Sprachkurse unterstützt.
Eine Reisetätigkeit fällt sehr selten an (maximal 10%).
 

Angebot:

Sie werden zügig Verantwortung übernehmen und Freiraum für Ihre Ideen haben.
Neben einer modernen technologischen Umgebung erwartet Sie eine gute Work-Life-Balance mit einer fairen Überstundenregelung und mindestens 30 Tagen Urlaub pro Jahr.
Zudem wäre die Möglichkeit vorhanden, hin und wieder von zu Hause aus arbeiten zu können. Eine Regelung zur umfangreichen Gleitzeit erlaubt es Ihnen, Ihre Arbeit individuell an Ihren Lebensrhythmus anzupassen.
Darüber hinaus hätten Sie die Möglichkeit, sich in das Modul-Customizing einzuarbeiten, ohne Ihre Kernkompetenz in der SAP-Entwicklung zu verlieren.