Name Absender
E-Mail Absender
E-Mail Empfänger
Nachricht
Captcha

Please prove you are human by selecting the House.

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben zur Kontaktaufnahme und für Rückfragen dauerhaft gespeichert werden.
(Senior) Berater SAP Berechtigung (m/w/d)
Referenz: 11731-AR
Datum: 26.09.2019
Für ein Unternehmen aus dem Umfeld Dienstleistungen suchen wir eine(n):
 

(Senior) Berater SAP Berechtigung (m/w/d)

 

Ihr neuer Aufgabenbereich:

Analyse aktueller Geschäftsprozesse sowie Erstellung von Konzepten für den Bereich SAP Berechtigungen – auch in Hinblick auf den Einsatz von S4HANA.
Veränderung und Erstellung von SAP Rollen und Berechtigungen.
Qualitätssicherung, Prüfung von Einhaltung sowie Aktualität des Rahmenkonzepts.
Verwaltung und Dokumentation der SAP Rollen.
Beratung der Anwender und des Managements der Anwenderorganisation in allen fachlichen und technischen Fragestellungen rund den Bereich SAP Berechtigungen.
Enge Abstimmung mit den Anforderern und dem Management der Fachbereiche.
Mitarbeit an SAP Projekte, Leitung von (Teil-) Projekten im Bereich Berechtigungen.
 
 
Ihr Profil:
Sie weisen ein abgeschlossenes Studium oder eine vergleichbare Ausbildung nach.
Die oben beschriebenen Fachgebiete beherrschen Sie aufgrund Ihrer mehrjährigen Erfahrung.
Sie haben Erfahrung mit den gängigen Analysewerkzugen und im Umgang von SoD-Konflikten.
Sie sind interessiert an Innovationen und können deren Umsetzung vorantreiben.
Sie haben bereits nach ITIL Standards gearbeitet.
Sie sind ein starker Teamplayer und arbeiten gerne interdisziplinär.
Eine begrenzte Reisebereitschaft von 20% - lediglich innerhalb Deutschlands - ist für Sie kein Problem.
 
Unser Angebot:
Sie arbeiten in einem etablierten Unternehmen mit exzellenten Arbeitsbedingungen, täglich neuen spannenden Herausforderungen und neuesten Technologien, die kontinuierlich weiterentwickelt werden. Hierfür bietet Ihnen das Unternehmen aktiv verschiedenste Weiterbildungsmöglichkeiten an.
Es erwartet Sie eine faire und transparente Work-Life-Balance. Überstunden können abgefeiert werden.
Zudem besteht die Möglichkeit auf einen Tag Homeoffice pro Woche.
Darüber hinaus werden Ihnen gute Sozialleistungen und ein angenehmes Betriebsklima geboten.
Weitere Pluspunkte: Firmeneigene, subventionierte Kantine, familienfreundliche Gestaltung des Arbeitsplatzes.